Als staatlich anerkanntes Kompetenzzentrum der Augenoptik unterstützt das ZVA-Bildungszentrum Augenoptiker bei ihrer individuellen Weiterbildung. Alle Seminarinhalte zeichnen sich durch eine hohe Praxisrelevanz aus. Ebenso legen wir großen Wert darauf, dass die Leitung durch ausgewiesene Fachexperten erfolgt.

Buchung
Die Buchung Ihres Seminares ist per Fax oder Post mit dem Anmeldebogen auf der Rückseite der Seminarbroschüre möglich. Alternativ können Sie Ihr Seminar gerne auch online buchen.

Ablauf
Alle Tagesseminare beginnen um 09.30 Uhr und enden um 17.00 Uhr. Zwischen 12.30 und 13.30 Uhr ist in der Regel eine einstündige Mittagspause. Bei zweitägigen Seminaren beginnt der zweite Tag um 08.30 Uhr und endet gegen 15.00 Uhr.

Zertifikat & ZVA-Fortbildungspunkte
Alle Seminarteilnehmer erhalten am Ende ihres Seminars eine Teilnahmebescheinigung. Optional können viele Seminare auch mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Weiterhin können mit fast allen Seminaren ZVA-Fortbildungspunkte erworben werden.

Übernachtung
Seminarteilnehmer können kostengünstig in der Pension „Augenblick“ direkt auf dem Knechtstedener Campus übernachten.

Staatliche Förderung & Absolventenrabatte
Alle Seminare des ZVA-Bildungszentrums sind staatlich förderfähig. Absolventen des ZVA-Bildungszentrums erhalten auf Tages- und Wochenendseminare 15% Rabatt für sich bzw. 10% für jeden Mitarbeiter.

Vor-Ort-Seminare
Auf Wunsch führen wir fast alle Seminare auch bei Ihnen vor Ort durch. Die Inhalte können nach Ihren Vorstellungen variiert werden.